Krav Maga Real Self Defense Concept
  • Home
  • Classes
  • Krav Maga Real Self Defense Concept

Krav Maga Real Self Defense Concept

900 KCAL verbrannt
90

Minuten

Level: Hart
Maximale Teilnehmer
Trainer:

Krav Maga kommt aus dem Israelischen und bedeutet übersetzt Kontaktkampf. Dieses Selbstverteidigungssystem ist durch Imrich Lichtenfeld in den fünfziger Jahren des letzten Jahrhunderts entstanden und entwickelt sich permanent weiter. Das heutige Krav Maga unterscheidet sich durch drei verschiedene Anwendungsbereiche. Den privaten Sektor, den Sicherheitsbereich und den Militärischen Bereich. Man bedient sich dabei den effektivsten Schlag-, Tritt-, Griff-, und Hebeltechniken, sowie Techniken aus dem Bodenkampf. Elemente verschiedenster Kampfkünste wie beispielsweise dem Thai-/Kickboxen, Boxen, Jui Jitsu und Karate sind im Krav Maga enthalten. Krav Maga RSC ist eine Weiterentwicklung des traditionellen Krav Maga, welches durch das Engagement von Alex Franke entwickelt wurde und findet seinen Anwendungsbereich im privaten Sektor, sowie in den Bundeswehr Universitäten. Im X-Fights Gym wird Krav Maga RSC gelehrt, wobei der Fokus auf die Vorbereitung auf der Straße liegt. Mit einer Mischung aus Fitness und situationsbezogenem Training bereiten wie Sie auf den Ernstfall vor.

RSC ist ein Straßen bezogenes sowie realistisches Selbstverteidigungskonzept. Neben den leicht erlernbaren Techniken werden unter anderem die psychologischen Aspekte eines Kampfes besonders in den Vordergrund gerückt. Emotionen wie Angst, oder Körperreaktion wie Angststarre oder die Hemmschwelle tatsächlich zuzuschlagen werden bewusst wahrgenommen.

Dabei verzichten wir auf komplexe Techniken und legen den Fokus auf leichte sowie intuitiv verwendbare Techniken, welche auf der Straße tatsächlich funktionieren. Wir schulen natürliche Reflexe und lernen diese im Notfall richtig zu verwenden.

Das RSC ist für alle Person von 6-96 Jahren geeignet und setzt keine körperliche Fitness oder Grundausbildung voraus. Außerdem wird das System seit über 20 Jahren permanent weiterentwickelt und ist damit eine lebendige Selbstverteidigungslösung.